Sie sind nicht alleine da draußen:
Wo immer Sie unterwegs sind, wir begleiten Sie!
Verschärfte Winterreifenpflicht

Verschärfte Winterreifenpflicht für Busse und LKW

Erinnerung: Seit dem 01. Juli 2020 gilt eine verschärfte Winterreifenpflicht für Busse und LKW.

Spätestens seit diesem Datum müssen bei winterlichen Straßenverhältnissen neben den Antriebsachsen auch die vorderen Lenkachsen mit wintertauglichen Reifen ausgestattet sein. Betroffen sind Busse und LKW der Klassen M2, M3, N2 und N3. Damit endet eine Übergangsfrist, der Bundesrat hatte bereits im Jahr 2017 eine entsprechende Änderung beschlossen.

Künftig gelten als Winterreifen nur Reifen, die mit dem Alpine-Symbol (Bergpiktogramm mit Schneeflocke) gekennzeichnet sind. Die M+S-Kennzeichnung genügt nicht mehr. M+S-Reifen, die vor dem 31. Dezember 2017 produziert wurden, sollen aber noch bis 30. September 2024 als Winterreifen anerkannt werden.

Quelle: BG Verkehr

Zur Startseite Alle Meldungen

Ihre Kontaktaufnahme

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme

* Pflichtfeld