Fortbildung zur Fachkunde nach § 5 AbfAEV bzw. § 11 EfbV

Beschreibung:
Abfall:
Die Fortbildung zum Fachkundelehrgang nach § 5 AbfAEV bzw. § 11 EfbV ist für „verantwortliche Personen zur Leitung und Beaufsichtigung“ eines Entsorgungsbetriebes oder Transportbetriebes alle zwei bzw. drei Jahre vorgeschrieben. Mit der Fortbildung wird der Besitz der Fachkunde aufrecht erhalten.

Kurzübersicht der Themeninhalte:
- Rechtsgrundlagen
- Nachweisführung, Registratur
- Transport, Vermittlung
- Entsorgungsfachbetriebe
- Abfalleigenschaften
- Entsorgungsanlagen

Ziele: Aufrechthaltung / Auffrischung des Fachkundenachweises.

Vorkenntnisse: Besuch der Fachkundelehrgangs vor zwei bzw. drei Jahren.

Dauer: AbfAEV: 2 Tage und EfbV: 2 Tage

_________________________________________________________________________

Seminar-ID: 118363

Ort: Seminarraum 2 der SVG Rheinland eG
Moselring 11, 56073 Koblenz

Nettopreis:

Bruttopreis: 476,00€

Beginn: 07.11.2018 08:00 Uhr

Ende: 08.11.2018 17:00 Uhr

Kenntnisbereich 1: nein

Kenntnisbereich 2: nein

Kenntnisbereich 3: nein

Plätze buchen:

zurück zur Liste

Die Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenfrei. Nach der online-Reservierung erhalten Sie ein Anmeldeformular. Erst nach Rücksendung des Anmeldeformulars wird die Reservierung für Sie verbindlich.

Bei Fragen hilft Ihnen:

Jenny Löffler

Gefahrgut, BISS-Seminare, Abfall

j.loeffler@svg-koblenz.de

Tel.:0261-494-361
Inhouse-Seminare