Ladungssicherung nach VDI 2700a

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung
  • Physikalische Einflüsse auf die Ladung im Straßenverkehr
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug, Zurrarten und -Mittel
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Verzurren von Gütern durch die Lehrgangsteilnehmer

 

Termine auf Anfrage!

Oder individuell nach Vereinbarung auch vor Ort!

Ansprechpartner

Jörg Goldstein
Leiter der SVG QTB GmbH
Tel.: 0261/494-358
Fax: 0261/494-410
j.goldstein@svg-koblenz.de

Thomas Schwarz 
Tel.: 0261/494-367
Fax: 0261/494-410
t.schwarz@svg-koblenz.de