Maut in Österreich

Fahrzeuge über 3,5 Tonnen höchstzulässigem Gesamtgewicht müssen auf österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen eine fahrleistungsabhängige Maut entrichten.
Die Maut kann auf zwei Wegen erfasst und abgerechnet werden. Dazu nutzt man entweder eine fahrzeugbezogene GO-Box registrieren lassen oder man lässt das Fahrzeug auf den TOLL2GO-Service (Erfassung der österreichischen Maut mittels der deutschen On Bord Unit) umstellen. 

Egal für welches Abrechnungssystem Sie sich entscheiden – wir stehen Ihnen bei der Durchführung und Umsetzung zur Seite; rufen Sie uns einfach an! 

Nähere Informationen zum TOLL2GO-Service erhalten Sie [hier].

Nähere Informationen zur Mautabrechnung für die GO-Box erhalten Sie [hier].

Ansprechpartner

Jürgen Richter
Dipl. Betriebswirt (FH)
Tel.: 0261/494-360
Fax: 0261/494-348
j.richter@svg-koblenz.de
 
Dejan Borisavljevic
Betriebswirt VWA
Handy: 0162/2678591
Fax: 0261/494-348
d.borisavljevic@svg-koblenz.de
 
Angela Manger
Tel.: 0261/494-363
Fax: 0261/494-348
a.manger@svg-koblenz.de

Elke Sittinger
Tel.: 0261/494-494
Fax: 0261/494-348
e.sittinger@svg-koblenz.de 
 
 
Moselring 11
56073 Koblenz

Mit uns durch Österreich

Nutzen Sie die Vorteile der
SVG jetzt auch in Österreich!