Maut in Deutschland: Mautbefreiung

folgende Fahrzeuge sind gem. §1 Abs. 1 und 2 des Autobahnmautgesetzes von der streckenbezogenen Maut befreit:

 

  • Kraftomnibusse,
  • Fahrzeuge der Polizei,
  • Fahrzeuge des Zivil- und Katastrophenschutzes,
  • Fahrzeuge der Feuerwehr,
  • Fahrzeuge anderer Notdienste,
  • Fahrzeuge des Bundes,
  • Fahrzeuge, die ausschließlich für den Straßenunterhaltungs- und Straßenbetriebsdienst einschließlich Straßenreinigung und Winterdienst genutzt werden,
  • Fahrzeuge, die ausschließlich für Zwecke des Schausteller- und Zirkusgewerbes eingesetzt werden,
  • Fahrzeuge, die nicht ausschließlich für den Güterkraftverkehr bestimmt sind,
  • Fahrzeuge, die von gemeinnützigen oder mildtätigen Organisationen für den Transport von humanitären Hilfsgütern, die zur Linderung einer Notlage dienen, eingesetzt werden.

 

Fahrzeuge der Streitkräfte sowie mautbefreite Kraftomnibusse werden vom System selbstständig erkannt.
Um unnötige Ausleitungen, Kontrollen und Nacherhebungsbescheide zu vermeiden, sollten Halter anderer Fahrzeuge diese bei TOLL-COLLECT registrieren lassen.
Das Kontrollsystem erkennt die bei TOLL-COLLECT als mautbefreit registrierten Fahrzeuge über das Kennzeichen.
 
Das Formular zur Befreiung / Verlängerung der Maut finden Sie hier

Ansprechpartner

Jürgen Richter
Dipl. Betriebswirt (FH)
Tel.: 0261/494-360
Fax.: 0261/494-348
j.richter@svg-koblenz.de
 
Dejan Borisavljevic
Betriebswirt VWA
Handy: 0162/2678591
Fax.: 0261/494-348
d.borisavljevic@svg-koblenz.de
 
Angela Manger
Tel.: 0261/494-363
Fax.: 0261/494-348
a.manger@svg-koblenz.de
 

Moselring 11
56073 Koblenz